Nun ist es amtlich: der Memmert Rothsee Triathlon wartet auch 2015 wieder mit einem prominenten Teilnehmerfeld auf.

Bei den Herren wird der am Rothsee bereits bestens bekannte Andreas Dreitz wieder an den Start gehen. Mit seinen Siegen 2010, 2011 und 2012 legte der gebürtige Lichtenfelser bereits einen lupenreinen Hattrick hin und zählt auch dieses Jahr sicher wieder zu den absoluten Topfavoriten auf die Rothseekrone. "Wir sind natürlich super glücklich, dass Andi wieder dabei ist!" freut sich Organisator Matthias Fritsch: "Sicher auch eine schöne Sache für alle anderen Starter, sich im Wettkampf direkt mit einem absoluten Star der Triathlonszene messen zu dürfen!"

Bei den Damen folgt dann gleich der nächste Knaller: Topathletin Anja Beranek wird nach ihrem letztjährigen ungefährdeten Sieg am Rothsee auch dieses Jahr wieder dabei sein. Der Wettkampfkalender der für den TV 48 Erlangen startenden Profi-Triathletin aus Fürth ist auch 2015 prall gefüllt, zahlreiche 70.3-Distanzen und natürlich der Ironman in Hawai stehen auf dem Programm. Dass da auch der Rothsee-Triathlon nicht fehlen darf macht die Veranstalter besonders stolz. Organisator Werner Schedlbauer freut sich auf ein Wiedersehen mit der 30-jährigen, die mit einem zweiten Platz beim Challenge Fuerteventura im April bereits zeigte, dass sie auch dieses Jahr wieder in absoluter Topform ist. 

Teilnehmer und Fans dürfen sich also heuer wieder auf ein hochkarätiges und interssantes Starterfeld beim Memmert Rothsee Triathlon freuen.

Anja Beranek beim Rothsee Triathlon 2014