Wertungen + Preisgeld

Altersklassenwertung
Geehrt wird jede Altersklasse TM/TW. Bei den SchĂĽlern A/B/C/D wird jeder Jahrgang gewertet. Die 3 schnellsten Teilnehmer jeder Wertung erhalten Ehrenpreise.

Mannschaftswertung am Sonntag
Mindestens 3 Teilnehmer des gleichen Vereins bilden eine Mannschaft. Es kommen immer die 3 TM/TW schnellsten Teilnehmer eines Vereins (bei 6 Teilnehmern 2 Mannschaften usw.) in die Damen bzw. Herrenwertung.

Staffelwertungen
Jede Staffel besteht aus einem Schwimmer, einem Radfahrer und einem Läufer. Beide Wechsel erfolgen am Radplatz des Radfahrers. Beide Wechsel erfolgen im dafür ausgewiesenen Staffelwechselbereich.

Gewertet werden am Samstag die Staffeln gesamt, am Sonntag Frauen-, Männer- und Mixedstaffeln getrennt.

Mindestalter von Staffelteilnehmern

Disziplin Schwimmen Radfahren Laufen
Volksdistanz 14 Jahren 14 Jahren 14 Jahren
Kurzdistanz 14 Jahren 15 Jahren 14 Jahren

 Nach DTU-Ordnung müssen bei einer Staffel mindestens zwei Teilnehmer an den Start gehen. Es dürfen von einem Teilnehmer keine zwei Strecken nacheinander absolviert werden.

(fĂĽr Radfahrer in der Staffel bis 18 Jahre gelten auch hier die Ăśbersetzungsbegrenzungen !)

Mittelfränkische Meisterschaft
Gewertet wird jeder Teilnehmer, mit einem gültigen Startpass, der auf einen mittelfränkischen Verein ausgestellt ist. Ehrenpreise und Urkunden erhalten in der Gesamtwertung jeweils die drei zeitschnellsten Damen und Herren.

Preisgeld (Einzelwettbewerb Kurzdistanz am Sonntag)

FĂĽr die 5 schnellsten Damen und Herren in der Gesamtwertung (Sonntag) wird ein Preisgeld ausgelobt.
Die Staffelung des Preisgeldes gilt fĂĽr Damen und Herren gleichfalls:
1. Platz: 900 €
2. Platz: 600 €
3. Platz: 400 €
4. Platz: 200 €
5. Platz: 100 €

Preise an beiden Wettkampftagen
Jeder gewertete Teilnehmer erhält ein hochwertiges Finishergeschenk.
 
Die drei Erstplazierten jeder Klasse erhalten Ehrenpreise.